Glossar

Zwischenstufenvergüten

Erwärmung eines Stahls auf eine vom Werkstoff abhängige bestimmte Temperatur mit nachfolgendem Abschrecken in einem flüssigen Salzbad. Definierte Haltezeit im Salzbad, anschließend abkühlen auf Raumtemperatur (Zwischenstufengefüge). Kein zusätzliches Anlassen erforderlich.